Verantwortliche Stelle ist:

 

DINO AG

Hohentwielsteig 6a

14163 Berlin

Deutschland

+49 (0) 30 802 72 31

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Welche Quellen und Daten nutzen wir?

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit erhalten. Zudem verarbeiten wir, soweit dies für die Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich ist, personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (beispielsweise Schuldnerverzeichnisse, Grundbücher, Handels- und Vereinsregister, Presse, Internet) zulässigerweise gewinnen oder berechtigt übermittelt werden.

 

Andere personenbezogene Daten verwenden wir nur, falls Sie uns diese Daten unter anderem im Rahmen eines Kontaktformulars, einer Umfrage, einer Anmeldung zu einer Veranstaltung, eines Preisausschreibens, einer Registrierung oder zur Durchführung eines Vertrages mitteilen, und auch in diesen Fällen nur, soweit uns dies nach den geltenden Rechtsvorschriften gestattet ist.

 

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Dabei spielt es keine Rolle, ob die Identifikation unmittelbar oder mittelbar möglich ist.

 

Beispielsweise werden bei uns folgende Daten erhoben:

  

  • Personalien (Name, Adresse, E-Mailadresse, Telefonnummer und andere Kontaktdaten und ggf. Stellung im Unternehmen)
  • Steuerdaten (z.B. Steuer-ID)
  • Auftragsdaten
  • Daten resultierend aus der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen
  • Daten im Rahmen der Geschäftsanbahnung und während der laufenden geschäftlichen Beziehung, Aufzeichnung von Telefonanrufen sowie das Ergebnis der Kommunikation
  • Zusätzlich zu den aufgeführten personenbezogenen Daten können bei Abschluss und Nutzung von Produkten/Dienstleistungen jeweils weitere personenbezogene Daten verarbeitet werden.

  

Auskunft, Sperrung, Löschung

 

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

 

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte Berlins. Der folgende Link verweist auf dessen Kontaktdaten: https://datenschutz-berlin.de.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

Fragen zu Ihrem Datenschutz in unserem Haus

 

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

 

Stand: 18.07.2018